Kleine Formate 16 x 16 cm

Seit 1968 bis Anfang der 80er Jahre entstehen kleinformatige Tempera - Bilder, 16x16cm groß. Malen mit den autonomen künstlerische Mitteln und Erzählen gehörten von nun an zusammen. Für die Besonderheit des kleinen Formats formulierte ich, daß es einen Quotienten „Q“ aus meiner Energie pro Quadratzentimeter gebe. Q sei die Intensität, die aus dieser Relation resultiere. „Das kleine Format verlangt und erzeugt Nähe.“(1981)

     
L'Anarchiste en vacances Uli und Uta 3 Frauen am Strand
     
Donkere Duinen La Mancha Die Tasche...
     
 
  Zu Ehren Amsterdams Siena
     
 
  Claire Ein paar Tage allein
     
Spicherer Höhen Blumen bei Baltersweiler Nieblum
     
 
Flic-Flac am Mont Ventoux   Le Barroux
 
   
start :: aktuelles :: werkgruppen :: ausstellungen :: kunst und lehre :: bibliographie :: biographie :: links :: kontakt
© 2007 Till Neu :: Alle Rechte vorbehalten